Hotel Nayra

Playa del Ingles (Gran Canaria)

- 6 Bewertungen

Neueröffnung im April 2017 - Hotel Nayra (Adults only/18+).
Nach komplettem Neubau ist aus dem ehemaligen Nayra das Hotel Nayra**** geworden...

Preise & Buchung Welcome Back Home Cash
  • Hotelnayragrancanaria005
  • Hotelnayragrancanaria002
  • Hotelnayragrancanaria018
  • Hotelnayragrancanaria001
  • Hotelnayragrancanaria003
  • Hotelnayragrancanaria004
  • Hotelnayragrancanaria014
  • Hotelnayragrancanaria006
  • Hotelnayragrancanaria007
  • Hotelnayragrancanaria008
  • Hotelnayragrancanaria009
  • Hotelnayragrancanaria010
  • Hotelnayragrancanaria011
  • Hotelnayragrancanaria012
  • Hotelnayragrancanaria013
  • Hotelnayragrancanaria015
  • Hotelnayragrancanaria016
  • Hotelnayragrancanaria017
  • Hotelnayragrancanaria019
  • Hotelnayragrancanaria020
  • Hotelnayragrancanaria022
  • Hotelnayragrancanaria021

Von
Hannes
am 15.05.18
Alles sauber, Mitarbeiter freundlich. Frühstücksqualität eher mittelmäßig. Ruhiges Hotel trotz ultra zentraler Lage: Geschmackssache.
Von
Flo
am 08.03.18
Das Hotel ist echt super, vor allem die Zimmer und das Frühstück, alles Top...
Von
Florian
am 17.10.17

Eine entspannte Woche im Hotel Nayra ist zuende.

Das Adult Only Hotel direkt gegenüber vom Yumbo ist eine echte Perle.
Neue, tolle Zimmer. Supernettes Personal. Geniale Lage und trotzdem ruhig.

Mit der Gay Maspalomas-Card habe ich kräftig gespart - im Basement habe ich trotz einer Sonder-Veranstaltung meinen Euro Rabatt erhalten.

Bei Subway meinte man erst, dass der Rabatt nicht bei einem Menü gelten würde, hat mir dann aber trotzdem einen Sonderpreis gemacht. Restaurant LoLa war eine super Empfehlung.

Zum Motzen gabs eigentlich nur beim in der Buchung enthaltenen Transfer. Ätzend lange Zubringertour im großen Bus - das hat überhaupt keinen Spaß gemacht. Und auf dem Heimweg saß ich fast 3 Stunden auf dem Flughafen rum - ärgerlich.

Von
Martin
am 24.11.15

Wir waren das erste Mal im Nayra und waren nicht ganz so zufrieden.

Aber was uns am meisten gestört hat, ist das eine Gayanlage, FOR MEN ONLY, von Lesben geführt wird
und die Anlage oft von Frauen betreten wird, während man nackt am Pool oder auf der Terasse liegt.

Mal abgesehen davon, dass die Freundlichkeit der Damen sich doch sehr in Grenzen hielt.

Die einzigen Frauen, die ich in einer Gayanlage dulde, sind die Reinmachefrauen.
Und da war unsere Reinmachefrau echt top, super freundlich und sehr rücksichtsvoll.

Brauchst Du Hilfe?

Unser Team ist in der Zeit von 9- 20 Uhr (Mo - So) für Dich zu sprechen und ausserhalb der Zeiten per Mail erreichbar
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.